© Grundschule Frei - Laubersheim, Schulstraße 1, 55546 Frei - Laubersheim Tel.: 06709 / 555
Made with MAGIX Grundschule Frei-Laubersheim
Über uns : Unsere Zeiten:   7.35 - 7.45 Uhr: Offener Anfang   7.45 - 9.20 Uhr: 1. und 2. Stunde   9.35 - 9.50 Uhr: 1. Pause   9.50 - 10.35 Uhr: 3. Stunde 10.35 - 10.55 Uhr: 2. Pause 10.55 - 11.45Uhr: 4. Stunde 11.45 - 11.55 Uhr: 3. Pause 11.55 - 12.45 Uhr: 5. Stunde 11.45 Uhr: Unterrichtsende Klasse 1 / 2 12.45 Uhr: Unterrichtsende Klasse 3 / 4                     Einzugsgebiet: Frei - Laubersheim, Neu - Bamberg, Tiefenthal        Betreuende Grundschule:  Tägliche Nachmittagsbetreuung bis 12.45 Uhr (Klassen 1 / 2)                      bzw. 14.00Uhr oder 16.00Uhr Die Grundschule Frei-Laubersheim wird zur Zeit von 68 Schülerinnen und Schülern aus den Ortschaften Frei- Laubersheim, Neu-Bamberg und Tiefenthal besucht. Neben einem charmanten Altbau, der seit 1880 die Schule beherbergt, verfügt die Grundschule Frei-Laubersheim auch über einen neuen Gebäudekomplex, in dem sich die in neu renovierten Fachräume (Bücherei, PC-Labor und Mehrzweckraum) befinden. An den von den Kindern selbst gestalteten nostalgischen Schulhof schließt sich der Spielplatz der Ortsgemeinde an, den die Grundschüler in den Pausen eifrig besuchen. Die Klassen sind mit 15 bis 20 Kindern besetzt. Diese Lerngruppengröße ermöglicht es, die Kinder optimal zu betreuen. Zum Kollegium gehören neben den 4 Klassenlehrerinnen, einer Fachleiterin, einer Förderlehrkraft, die uns 2 Stunden pro Woche mit ihrer Arbeit unterstützt, auch die unterschiedlichsten außerschulischen Fachkräfte, wie z.B. ein ausgebildeter Musiklehrer, eine PC-Lehrkraft und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BGS. Die einzügige Grundschule bietet den Mädchen und Jungen die Möglichkeit, Schule auf vielfältige, familiäre Art und Weise zu erleben. Neben einem Lernort ist die Grundschule Frei-Laubersheim vor allem auch ein Lebensort für die Kinder. Das gemeinsame Lernen steht in vielen Bereichen des Schulalltags im Vordergrund. So werden Ausflüge, Projekte und Arbeitsgemeinschaften jahrgangsübergreifend durchgeführt, um das soziale Miteinander zu fördern. Da Schule nicht nur Lern- sondern auch Lebensort sein soll, bietet die Grundschule seit August 2011 von Montag bis Freitag eine flexible Ganztagsbetreuung von 11.45 bis 16.00 Uhr an, die von 38 Kindern besucht wird. Neben dem gemeinsamen Mittagessen und der sachgemäßen Erledigung der Hausaufgaben werden die Kinder von 14.15 bis 16.00 Uhr in wechselnden AGs ganzheitlich gefördert. Ein qualitativ und inhaltlich ansprechendes Freizeitangebot für die Schülerinnen und Schüler konnte durch die Unterstützung von kompetenten außerschulischen Fachkräften zusammengestellt werden. So stehen die Themenbereiche Umgang mit dem PC, Filzen, Drucken, Laubsägen und Sport genauso auf dem Programm wie Musik und das Projekt "Rund ums Jahr". Innerhalb eines ganzjährigen Ernährungsprojekts wird das Mittagessen freitags von den Kindern selbst zubereitet. Montags bis freitags wird das Mittagessen von einem externen Partner angeliefert.
Start Information Schulelternbeirat / FV Projekte Fotos / Presse Links Kontakt Archiv
Über uns Aktuelles Termine Ferien So finden Sie uns Impressum Über uns